17. Juni 1352 | 29. November 1351 | 25. Juli 1351

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Erodianus

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: E, Stichwort: Erodianus

Erodianus, Elf, geboren 1119, ist einer der obersten Lehrer der Universität in Greyhaven. Seine Fachgebiete sind die Gebiete der Elementaren Magie, insbesondere die Wasser- und Wind-Magie.

Seine Lehren und Schriften sind weit über die Neunlande hinaus bekannt. Er hat ein Buch über die gemeinsamen Kräfte von Wind und Wasser geschrieben was unter den Malan Anhänger für Aufregung sorgte, da Kräfte von Malan in Frage gestellt wurden.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Wajsch | 1339 | Elementaristengilde