1352 | 10. Februar 1351 | Arnelna, Sargon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kupferwasser

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: K, Stichwort: Kupferwasser

Das Dorf Kupferwasser liegt in einer Höhle im Norden des KönigreichesBergreich. Es hat ca. 300 Einwohner und wird hauptsächlich von Zwergen bewohnt. Das Dorf liegt in einer großen Höhle in der die dreißig Wohnhäuser untergebracht sind. An das Dorf angeschloßen sind mehrere kleine Höhlen in denen hauptsächlich Erz gewonnen wird. Aus diesem Grund sind auch Erzverarbeitende Betriebe in den nahe Höhlen untergebracht. Die Gründung des Dorfes geschah während den ersten Dämonenkriegen. Um die Sicherheit des Dorfes zu gewährleisten wurde es innerhalb des Berges errichtet. Zwar werden Nahrungsmittel und Vieh außerhalb des Berges gehalten, aber bei Bedarf kann sich die gesamte Bevölkerung mit ihrem Vieh in den Höhlen in Sicherheit bringen. Es ist bekannt, dass es direkte Verbindungen von Kupferwasser nachForge gibt, allerdings ist die tatsächliche Route fast in Vergessenheit geraten.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Berg, Hanna | 1. Oktober 1352 | 14. Juni 1351