Unlock Experiment | Zallgir | Neunlande

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ostfeste

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: O, Stichwort: Ostfeste

Die Ostfeste ist eine alte Festung aus der Zeit derDämonenkriege.

Sie wurde 3700 vor der Gründung von Forge am Verlorenen Pass erbaut.

Die Festung war oberhalb des Passes an dessen höchster Stelle auf ein Bergplateau gebaut worden und war mit mehreren Bastien in alle Richtungen geschützt.

Der Legende nach soll ein weitverzweigtes Tunnelsystem die Artillerietürme in der Umgebung der Feste mit der Feste verbunden haben.

Die Feste wurde im Jahr 2893 vor Gründung von Forge geschliffen und ist seitdem eine Ruine.

Es stehen nur noch die Grundmauern, die ein Sechseck bilden und der Südturm ist der einzige der sechs Türme.

Die Artillerietürme wurden angeblich auch geschliffen.

Es ist unbekannt ob es noch Überbleibsel gibt und ob das Tunnelsystem erhalten wurde.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Morgol, Relja | Sogronamulett | Streiter des Tog, Aufnahmeritual