Mogron, Slak | Yles | Haal

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ralon

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: R, Stichwort: Ralon

Ralon ist ein niedriger Dämon aus dem Void, der der letzte der 30 Wächter des Prinzen Morgald aus dem Urbrienstein ist.In seiner wahren Gestalt ist er ein etwa ein Meter kleiner grüner gehörnter Dämon mit Schwingen. Er beherrscht kleine Illusionen und kann sich auf die Etherealeben zurückziehen.

Da er sich während der Gefangennahme von Morgald feige im inneren des Dämonentores von Frostgate versteckt hatte, hat er dessen Gefangennahme überlebt. Seit diesem Zeitpunkt schaute er immer wieder aus dem Tor zu dem Urbrienstein, denn er wusste, dass dort sein Prinz eingeschlossen war. Nachdem der Stein gestohlen wurde versucht er den Stein in seine Gewalt zu bringen. Denn er hat angst vor dem Tag an dem sein Herr und Meister wieder aus dem Stein gelassen wird und ihn zur Rechenschaft für seine Untreue ziehen wird.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Yles, Arab | 3. Juli 1352 | Turmstadt