783 bis 788 | 17. Juni 1351 | -2062

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Smoke Blue Hills

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: S, Stichwort: Smoke Blue Hills

Die Smoke Blue Hills sind eine relativ kleine Gebirgskette im Königreich Forge, die in der Nähe des Dackelpasses liegen. Die fünf große und mehrere kleine Berge umfassende Kette ist bekannt für einen hohen Anteil an Gold haltigem Gestein.

In den Jahren vor 1000 gab es dort eine große Anzahl von Minen, die über den Dackelpass erreicht werden konnten. Nach dem Unglück im Jahr 1062, bei dem Stallion Ironshoe, damaliger amtierender Kaiser der Neunlande in einer der Minen unter nicht geklärten Umständen ums Leben kam, wurden die Minen innerhalb der nächsten fünf Jahre komplett geschloßen.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

-2214 | Xarlos, Vunus | Ferkon