16. August 1352 | Rotlande | Dawnsmoor

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Steinhammer, Horgrim

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: S, Stichwort: Steinhammer, Horgrim

Horgrim Steinhammer, männlich, Zwerg, geboren 1307 in Herd, gestorben 1352 in der Nähe von Dunkelwall, gehörte zur Familie Steinhammer.

Er hat sich zum Orden des Tog gewand und hat im Jahre 1351 erfolglos versucht dem Orden beizutreten. Nachdem er seine Aufnahmeprüfung nicht bestanden hatte, befand er sich auf seiner ersten Pilgerreise, um die für eine weitere Prüfung notwendige Läuterung zu erfahren. Auf dieser Reise wurde er durch einen Elektrizitätszauber getötet. Nach Aussage der Togpriester zeigte dies die Nachhaltige nicht Beachtung von Hogrim durch Tog.

Sein einziger lebender Verwandter ist Aarful Steinhammer der in Herd eine Gaststätte betreibt.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

23. September 1352 | Kaimar | Dackelpass