13. Oktober 1351 | Ul-Acaana | 4. Juli 1352

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Thielsvan

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: T, Stichwort: Thielsvan

Thielsvan ist eine Stadt im Königreich Aarlgon, die direkt an der Grenze zum Königreich Sumpfen liegt. Seit dem Bau der Kaiserstrasse hat die Stadt zunehmend an Bedeutung für den Handel mit Sumpfen und Tamalir gewonnen und gilt als prosperierende Handelsstadt. Sie wird von 7000 Einwohnern, meist menschlichen, bewohnt.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Grollstein | 4. Dezember 1352 | 30. Juni 1352