Berghall | Kriegstrolle | 1. Juni 1351

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Urbrien, Junus

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: U, Stichwort: Urbrien, Junus

Junus Urbrien, Mensch, geboren 1334, Mitglied der Magiergilde. Er ist der letzte Nachkomme der Urbriens nach dem Tod seines Bruders und seines Vaters im Jahr 1352.

Als Mitglied der Magiergilde lehrt er an der Universität von Greyhaven. Er begleidet dort den Rang eines Erzmagiers der ersten Stufe und ist vor allem für die Einführung von neuen Mitgliedern, vor allem Meistermagiern in die Gilde zuständig.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Steinhammer, Aarlful | Ring des Haal | Talem, Tal