-1387 | Elf | Ironshoe, Flor

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Valkon, Rokh

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: V, Stichwort: Valkon, Rokh

Rokh Valkon, geboren in Dawmsmoor 1312, gestorben 1351, Ork, galt als einer der größten Kämpfer des Orks im 14. Jahrhundert.

Von 1332 bis 1350 war Mitglied in der Armee von Sumpfen. Im Jahr 1339 wurde er aufgrund seiner Leistungen im Krieg gegen die Ertranger über das Gebiet von Sumpfen hinaus berühmt. Nach Schilderungen von Zeitzeugen soll er eine wichtige Brücke bei der Schlacht von Aden alleine gegen 200 Mann gehalten haben. Laut diesen Schilderungen kämpft er mit einer grünen Axt, dem sogenannten Orkblitz.

1340 wurde er der 1. General dieser Armee und persönlicher Vertrauter von König Pujan dem XII. 1350 wurde er Mitglied der Kaisergarde und starb 1351 bei einem Bewerbungskampf durch Male Ironshoe.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Urbrien, Nora | 7. Oktober 1351 | -1999