Letz, Skaldan | Moongold, Mercury | Geldleihergilde

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Weierlang

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: W, Stichwort: Weierlang

Weierlang ist eine Stadt im Königreich Aarlgon. Sie liegt direkt am Gelben Sander bevor dieser zwischen Weierlang und Heimstatt mehrere Stromschnellen hat und so nicht mit dem Floß passierbar ist.

Die Stadt lebt im wesentlichen von der Versorgung der Flößer, die sich wieder in Richtung Norden auf den Weg machen und stellt Karawanen für den weiteren Weg in Richtung Süden zur Verfügung.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Suldenhall | Nerekhall, Nerekia | Rote Reber