kal | Ironshoe | Westtan

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Zollabkommen der Neunlande

Enzyklopädie der Neunlande Sektion: Z, Stichwort: Zollabkommen der Neunlande

Das Zollabkommen der Neunlande wird im Jahr 1049 in Tamalir von allen neun Königreichen unterzeichnet. Das Zollabkommen legt fest, dass für den Transport von Waren aus einem Königreich der Neunlande in ein anderes Königreich der Neunlande kein Zoll erhoben werden darf.

Darüber hinaus legt es einheitliche Zölle für die Einfuhr von Waren in die Neunlande fest. Das Zollabkommen führt vor allem im Bergreich zu einem sehr starken Wirtschaftswachstum, da die vorher hohen Zölle auf Waren der Zwerge entfallen.

« Vorheriger Eintrag       Nächster Eintrag »

Schneeglöckchen von Jalaul | Humpelthorn, Baer | Bergtan