Bahnhof

Lösung

Das ist natürlich nicht sehr schwierig. Um die Lösung zu finden, schauen wir uns den Zug an, der die längste Zeit benötigt. Da es 80 Minuten braucht, kommt es also alle 160 Minuten wieder im Hauptbahnhof an. Die Lösung muss also ein Vielfaches von 160 sein.

Der zweite Zug benötigt 120 Minuten für einen Rundumlauf. Damit steht fest, dass die Lösung ein Vielfaches von 160 und 120 sein muss. Es ist also das kgV von 120 und 160, wie man es aus der Schule kennt, zu bestimmen.

Das kleinste gemeinsame Vielfache

Die Primfaktorzerlegung ergibt 160 = 2 * 4 * 4 * 5 und 120 = 2 * 3 * 4* 5. Um das kgV zu bestimmen, müssen wir nur die Primfaktorzerlegungen überlager und doppelte Primfaktoren streichen. Dann ist also das kgV = 2 * 3 * 4 * 4 * 5 = 480. Das wiederum sind 2 Tage und damit steht fest, dass sich die Züge am 15. Januar morgen um 09 Uhr wieder im Hauptbahnhof treffen.

    Zurück zum Rätsel    

Zentripedalkraft | Einbruch im Zwergentresor | Geschwindigkeitsfanatiker

Kategorien

Abenteuer
Die Abenteuer sind thematische und inhaltlich
Chronik der Neunlande
Die Chroniken der Neunlande wurden basierend auf den
Enzyklopädie der Neunlande
In der Enzyklopädie der Neunlande stehen alle
Helden
Die Helden sind seit dem Jahr 1351 unterwegs, er um den
Kinderrätsel
Die Rätsel für Kinder sind eine Auswahl von
Logikrätsel
Also aus einer nicht wahren Annahme kann alles folgen, oder
Matherätsel
Die Matherätsel, sind Rätsel für deren
Pokerrätsel
Eine beim Poker häufig gestellten Fragen ist ob man
Raumrätsel
Die Raumrätsel starten fast immer mit dem gleichen
Texträtsel
Texträtsel für Kinder oder Ewachsene, einfach
Versrätsel
Ein Versrätsel besticht im Normalfall durch seine
Zahlenrätsel
Die Zahlenrätsel sind Denksport für Kinder und