Rolemaster

Teil 1: Ein klassisches Fantasy-Rollenspielsystem, mit Tabellen, Monstern, Schätzen und Magie. Sehr bekannt aber wenig gespielt.

Rolemaster ist eines der älteren Rollenspielsysteme, das Anfang der Neunziger von Iron Crown Enterprises veröffentlicht wurde. Danach wechselten die Publisher von Rolemaster öfter und auch das System selbst wurde mehrfach überarbeitet. Dieser Artikel bezieht sich auf das die Rolemaster Standard Rules (RMSS) die 1995 veröffentlicht wurden.

Rolemaster ist universell gehalten und bietet Regeln sowohl für Sience Finction, das Jetzt als auch für Fantasy. Die meisten Zusatzbücher und auch die Waffenbücher behandeln aber Fantasyinhalte. Aus diesem Grund stellen wir hier Rolemaster als Fantasy RPG vor. Rolemaster spielt also in einem fiktiven Mittelalter in dem Monster, Kämpfer und Magiere ihren Platz haben um gegen das Böse in der Welt kämpfen. Dies ist in den meisten Fällen durch die Monster verkörpert. Die Regelwerke enthalten allerdings keine Weltenbeschreibungen sondern dienen wie in anderen Systemen auch als Basis für eine Welt. Die Grundregelwerke beim RMSS bestehen aus einem Buch der Helden und Abenteurer, Buch der Schwerter und Buch der Magie.

Im Buch der Helden und Abenteurer sind die verschiedenen Berufe, die Charaktererschaffung und Regeln zu den verschiedenen Fertigkeiten beschrieben. In dem Buch der Waffen werden der Kampf und die einzelnen Waffen beschrieben. Den größten Teil des Buches machen die Waffentabellen aus, die pro Waffe ein bis zwei DIN A4 Seiten füllen. Das Buch der Magier enthält außer den Regeln für Magie über 60 Spruchlisten für drei verschiedene Magiebereiche. Ausgerüstet mit diesen Büchern ist es zwar theoretisch möglich Rolemaster zu spielen, besser ist es allerdings noch eines der Creature and Treasure Compendium zu besitzen. Diese enthalten neben vielen verschiedenen Monstern mehrere Seiten mit Artefakten, sowohl kleinen als auch großen.

Darüber hinaus gibt es noch insgesamt sieben Rolemaster Compendian, wobei die ersten fünf eine große Anzahl von Berufen, Spruchlisten und Zusatzregeln enthalten, die im Spiel sehr hilfreich sind. Besonders sind hier vorzuheben, die Background Option im RMC I und die Kampfregeln im RMC IV.

[Teil 2: Erlebnisbericht]

Bloodbowl | Space Gothic | Shadowrun

<
Kategorien

Abenteuer
Die Abenteuer sind thematische und inhaltlich
Chronik der Neunlande
Die Chroniken der Neunlande wurden basierend auf den
Enzyklopädie der Neunlande
In der Enzyklopädie der Neunlande stehen alle
Helden
Die Helden sind seit dem Jahr 1351 unterwegs, er um den
Kinderrätsel
Die Rätsel für Kinder sind eine Auswahl von
Logikrätsel
Also aus einer nicht wahren Annahme kann alles folgen, oder
Matherätsel
Die Matherätsel, sind Rätsel für deren
Pokerrätsel
Eine beim Poker häufig gestellten Fragen ist ob man
Raumrätsel
Die Raumrätsel starten fast immer mit dem gleichen
Texträtsel
Texträtsel für Kinder oder Ewachsene, einfach
Versrätsel
Ein Versrätsel besticht im Normalfall durch seine
Zahlenrätsel
Die Zahlenrätsel sind Denksport für Kinder und